Lili Logo

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1. Datenschutz – darum geht es:

Beim Datenschutz geht es darum, Sie vor der missbräuchlichen Verwendung Ihrer Daten zu schützen.

Wenn Sie die License Library benutzen, fließen Daten, von denen wir genau wissen, dass diese Daten zu Ihnen gehören. Diese Daten heißen personenbezogene Daten. Was genau passiert, das wollen (und müssen) wir Ihnen erklären:

1.1.  Wer ist verantwortlich für die Datenverarbeitung?

Das sind wir:

CCP Software GmbH, Rudolf-Breitscheid-Straße 1-5, 35037 Marburg, info@ccpsoft.de

1.2.  Gibt es einen Datenschutzbeauftragten, an den ich mich wenden kann?

Ja, den gibt es. Er heißt Henning Welz und Sie erreichen ihn unter welz@gdsm.de oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

1.3.  Wer ist die zuständige Aufsichtsbehörde?

Das ist der „Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit“, Gustav-Stresemann-Ring 1, 65389 Wiesbaden.

1.4.  Welche Rechte habe ich in Bezug auf die Verarbeitung meiner Daten?

Sie haben folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft.
  • Recht auf Berichtigung.
  • Recht auf Löschung.
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung.
  • Recht auf Widerspruch.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.
  • Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.

Bei Fragen zur Ausübung dieser Rechte können Sie sich gerne an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.

1.5.  Um welche Daten geht es eigentlich?

Zuerst sind das technische Daten, die beim Besuch einer Internetseite immer erfasst werden:

      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit der Anfrage
      • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
      • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
      • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
      • jeweils übertragene Datenmenge
      • Website, von der die Anforderung kommt
      • Browser
      • Betriebssystem und dessen Oberfläche
      • Sprache und Version der Browsersoftware.

Zusätzlich verwenden wir auch kleine Informationen, die wir auf Ihrem Rechner speichern, um Ihnen die Bedienung der Seite zu erleichtern. Man nennt sie Cookies. Das muss sein, damit die License Library funktioniert.

Wenn Sie Daten in die License Library eingeben, zum Beispiel um sich anzumelden oder das Produkt zu benutzen, dann verwenden wir die Daten ausschließlich zu dem jeweiligen Zweck, nämlich zur Vertragserfüllung, beziehungsweise, im Rahmen der Testphase, zur Vertragsanbahnung (Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO). Und auch nur so lange, bis der Zweck erfüllt ist.

Im Rahmen dieser Vertragserfüllung bekommen Sie unseren Newsletter (das Subscriber Update-Mailing). Die Zusendung in Folge einer Registrierung erfolgt auf Basis des Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Aus dem Bezug des Newsletters können Sie sich jederzeit abmelden.

Wenn Sie in Ihrem internen Bereich Dateien hochladen und speichern, so besteht unser Teil der Verarbeitung lediglich in der Speicherung. Auch diese basiert auf Art. 6 Abs.1 lit. b DSGVO.

Für alle diese Vorgänge (wir nennen es „Verarbeitungen“) brauchen wir keine Einwilligung. Sollten wir mit den Daten noch etwas anders vorhaben, dann fragen wir Sie nach einer Einwilligung.

Dies tun wir ganz zu Beginn, gleich nach dem Seitenaufruf in einem sogenannten Consent-Tool. Hier können Sie sich auch genau informieren, welche Daten wir von Ihrem Rechner lesen oder auf diesen schreiben, warum, dies geschieht, durch welche Technik die Verarbeitung erfolgt und wie lange wir die Daten speichern. Durch Änderungen der Einstellungen in diesem Consent-Tool können Sie einmal gegebene Einwilligungen jederzeit widerrufen.


1.5.1.     
Nutzung der SalesViewer®-Technologie

Auf dieser Webseite werden mit der SalesViewer®-Technologie der SalesViewer® GmbH auf Grundlage berechtigter Interessen des Webseitenbetreibers (Art. 6 Abs.1 lit.f DSGVO) Daten zu Marketing-, Marktforschungs- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert.

Hierzu wird ein javascript-basierter Code eingesetzt, der zur Erhebung unternehmensbezogener Daten und der entsprechenden Nutzung dient. Die mit dieser Technologie erhobenen Daten werden über eine nicht rückrechenbare Einwegfunktion (sog. Hashing) verschlüsselt. Die Daten werden unmittelbar pseudonymisiert und nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Webseite persönlich zu identifizieren.

Die im Rahmen von Salesviewer gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden, indem Sie bitte diesen Link https://www.salesviewer.com/opt-out anklicken, um die Erfassung durch SalesViewer® innerhalb dieser Webseite zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-out-Cookie für diese Webseite auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies in diesem Browser, müssen Sie diesen Link erneut anklicken.

1.5.2.      Wenn eingewilligt wurde: Google Analytics

Sollten Sie zu Beginn, im Consent-Tool, ihre Einwilligung erteilt haben, so nutzt die License Library Google Analytics.

Google Analytics analysiert die Benutzung der License Library durch Sie. Die dafür notwendigen Informationen über Ihre Benutzung werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag von uns wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der License Library auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen.

Wir nutzen Google Analytics nur, wenn Sie zugestimmt haben. Die Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Weitere Informationen des Drittanbieters: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

 

2. Verlinkungen

Wenn Sie auf unserer Website Links zu anderen Seiten vorfinden, bewirkt ein Anklicken dieser Links, dass Sie von unserer Website auf die Website eines anderen Anbieters wechseln. Für alles, was dann mit Ihren Daten geschieht, ist dieser andere Anbieter verantwortlich, die genaueren Informationen finden Sie dann in der zu dieser Website gehörenden Datenschutzerklärung.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner